` nowalis
Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen - Der Fünfte Four Top

Rund um Superpunk hat sich die neue Band Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen formiert. Ihr Debütalbum Jeder Auf Erden Ist Wunderschön ist auf tapete records erschienen. Obigen Song gibt es zum Probehören.

Superpunk sind Geschichte. Aber während noch das aller-aller letzte, wirklich endgültige Superpunk-Konzert gespielt wird, liegt das Debüt der Liga der gewöhnlichen Gentlemen im CD-Player. Bei den Gentlemen handelt es sich um Carsten Friedrichs und Tim Jürgens, die mit neuen Mitstreitern (Ex-Blumfeld-Trommler André Rattay, Gunther Buskies, Chef von Tapete, am Keyboard und Philip Morton Andernach an der Gitarre) unterwegs sind. Der Wiedererkennungswert ist enorm, was in erster Linie an Friedrichs’ unverwechselbarer Stimme liegt. Aber auch sonst hat sich nicht viel verändert, der gleiche 60s-Einschlag und die Hammond-Orgel ist auch wieder mit dabei, wenn auch nicht mehr ganz so präsent wie früher.

Außerdem geben die Herren in diesem Jahr noch zwei Konzerte:

27.12.12 Hamburg - Goldener Salon @ Hafenklang
28.12.12 Berlin - Schokoladen

(Quelle: Rote Raupe)

Campino live auf dem Oktoberfest

Campino war am vergangenen Wochenende bei "Wetten, dass..?" zu Gast und hat dort die Stadtwette in Düsseldorf gegen Markus Lanz gewonnen. Trotzdem hat er seinen geplanten Wetteinsatz eingelöst, weil er es kann, vermute ich mal.

Man kann jetzt fragen: “Ist das noch Punkrock?” Man kann feststellen, dass der Song spätestens jetzt nervt. Und man kann das alles ganz witzig finden.

Hatte er den Wirt des Hacker-Zelts zuvor noch höflich um Erlaubnis gebeten, singen zu dürfen, brachen die Dämme mit dem Tausch von Maßkrug gegen Mikrofon. Und der crowdsurfende Weißwurst-Punk befand sich sofort im Rock-Am-Ring-Modus. Augenscheinlich kam die Hymne von Fortuna Düsseldorf auch im Herzen Bayerns gut an.

(Quelle: laut.de)

Update: Das Video hats gerissen. Man nehme Vorlieb mit einem der zahlreichen Handyvideos.

Die ärzte - Ist Das Noch Punkrock? (Live)

Die ärzte haben auf der vergangenen Das Ende Ist Noch Nicht Vorbei-Tour sowohl in Frankfurt, als auch in Berlin mehrere Livekonzerte gefilmt. Eine DVD ist in Planung, den ersten Vorgeschmack gibt es mit dem Opener der Shows.

Dieser wird zudem die dritte Single aus dem Album auch werden.

Und damit immer noch nicht genug, der Track erscheint auch auf einer Split Single mit der Band Laternen-Joe. Wer die nicht kennt, hat wohl die Geheimtour der die ärzte verpasst. Hinter dem Bandnamen verbergen sich schlicht die ärzte selbst, die mal wieder unter falschem Namen unterwegs waren. Eine Split Single mit sich selbst: eine Form von Schwachsinn, die gewürdigt werden muss.

Möge der Wettstreit beginnen!
Ein Gewinner steht schon fest: die Fans von die ärzte und Laternen-Joe!

"Ist das noch Punkrock?" erscheint am 26. Oktober 2012* und enthält:
1. die ärzte: Ist das noch Punkrock?
2. Laternen-Joe: Hymne Wider Willen
3. Laternen-Joe: Laternencharge
4. Laternen-Joe: Laternen-Joe
5. Laternen-Joe: Voice of Joe
6. die ärzte: Ist das noch Punkrock? (Video)

(Quelle: bademeister.com)

Olli Schulz - Wonderwall (Cover)

Olli Schulz mag es nicht so gerne, wenn Fans seine Konzerte mit dem Handy filmen. Dann passt man ja gar nicht mehr richtig auf und sieht das Event nur durchs Display. Aber manchmal gibt es eine Ausnahme, dann ist auch Olli froh, dass ein Fan sich die Mühe gemacht hat, ein sehr hochwertiges Video hochzuladen.

hier hat sich mal jemand richtig Mühe gemacht und den “magischen Moment” in der Großen Freiheit mitgefilmt. Danke Schön.

Das Video ist ein schöner Beweis dafür, dass Olli Schulz mehr ist, als der Quatschkopf von nebenan. Danke für die gute Unterhaltung!

(Quelle: Olli Schulz)

Prinz Pi - Rebell Mit Band

Prinz Pi geht auf Tour! Er folgt dem Trend und nimmt als Rapper eine Band mit.

JUICE:

Am 18. Dezember spielte Prinz Pi im Berliner Lido das »Hallo Musik«-Konzert. Mit Live-Band, E-Rich als Back Up-Rapper und einem dicken Katalog voller Hits. Hier konnten sich zum ersten Mal Fans ein Bild davon machen, wie Prinz Pi mit Live-Band abgehen kann. War natürlich super. Weswegen die ganze Geschichte noch mehr Fans kredenzt werden muss. Im Hause Pi wird Fan-Nähe groß geschrieben, also geht der Prinz in gleicher Aufstellung im November auf Tour.

Städtetechnisch ist für jeden was dabei:

09.11. - Berlin, Astra
15.11. - Hannover, Musikzentrum
16.11. - Hamburg, Große Freiheit
17.11. - Köln, Live Music Hall
22.11. - Frankfurt, Batschkapp
23.11. - München, Tonhalle
24.11. - Stuttgart, LKA Longhorn
28.11. – Münster, Skaters Palace
29.11. - Heidelberg, Halle 02
30.11. - Dresden, Reithalle

Bundesvision SongContest 2012

Es ist wieder Zeit für den BuViSoCo! Wie immer dürfen dort nur Künstler aus Deutschland antreten, deren Songs auch - zumindest größtenteils - in deutscher Sprache gesungen werden müssen. Für die deutsche Musikszene ist dieses Event also eine wunderbare Gelegenheit, um zu zeigen, was sie kann. Ich bin Stefan Raab für solche Veranstaltungen tatsächlich dankbar, er ist eben doch im Herzen Musiker.

Die Teilnehmerliste zeigt, dass wirklich aus allen Sparten Vertreter dabei sind:

Baden-Württemberg: Xavas mit “Und Ich Schau Nicht Mehr Zurück”
Bayern: FIVA & DAS PHANTOM ORCHESTER mit “Die Stadt gehört wieder mir”
Berlin: B-Tight mit “Drinne”
Brandenburg: Mellow Mark feat. Nina Maleika mit “Bleib bei mir”
Bremen: Schné mit “Alles aus Liebe”
Hamburg: DER KÖNIG TANZT mit “Häuserwand”
Hessen: CRIS COSMO mit “Herzschlag”
Mecklenburg-Vorpommern: The Love Bülow mit “Nie mehr”
Niedersachsen: Ich Kann Fliegen mit “Mich Kann Nur Liebe Retten”
Nordrhein-Westfalen: LUXUSLÄRM mit “Liebt sie Dich wie ich?”
Rheinland-Pfalz: PICKERS mit “1000 Meilen”
Saarland: Die Orsons feat. Cro mit “Horst & Monika”
Sachsen: LAING mit “Morgens Immer Müde”
Sachsen-Anhalt: JOHANNA ZEUL mit “Sandmann”
Schleswig-Holstein: Vierkanttretlager mit “Fotoalbum”
Thüringen: Maras April mit “Himmel aus Eis”

Ich persönlich freue mich vor allem auf Fiva & das Phantom Orchester, die Orsons und Vierkanttretlager. So oder so wird es einiges zu entdecken geben, denn nicht jeder wird bereits alle Künstler dieser Liste kennen.

Zudem sind die Verhältnisse diesmal nicht sonderlich klar abgesteckt. In den letzten Jahren waren die Siege von Peter Fox, Unheilig und Tim Bendzko anhand der Chartpositionen und des Radioairplays absolut vorhersehbar. In diesem Jahr ist das Projekt Xavas sicher der größte Name der Veranstaltung, ist aber noch relativ frisch unterwegs. König Boris als Der König Tanzt hat sicherlich ebenfalls eine große Fanmasse hinter sich. Bei den Orsons wird sich herausstellen, wie hilfreich Cro für ihren Auftritt ist. Alleine hätte er den Sieg vermutlich sicher. Zu guter Letzt muss man natürlich auch mit Luxuslärm rechnen. Meine Prognose geht daher in eine dieser Richtungen.

Wer am Ende das Rennen macht, sehen wir am 28. September um 20:15 auf ProSieben. In der nächsten Zeit werden auch hier im Blog immer wieder einmal Künstler auftauchen, die beim BuViSoCo auftreten werden.

Frau Potz - Champagnerspion

Laut ist doch schön. Einmal Ohren wegblasen lassen von Frau Potz, ein neues Video ist draußen.

Die Herren gehen aber auch auf Tour:

05.10.2012 - Essen, Zeche Karl
06.10.2012 - Aachen, Musikbunker mit Love A und Fjørt
07.10.2012 - Bielefeld, Falkendom mit Love A
09.10.2012 - Nürnberg, Club Stereo mit Love A
10.10.2012 - Siegen, Vortex mit Love A
11.10.2012 - Schweinfurt, Stattbahnhof mit Love A
12.10.2012 - Weinheim, Cafe Central mit Love A
13.10.2012 - Stuttgart, Goldmarks mit Love A
14.10.2012 - München, Sunny Red mit Marathonmann
16.10.2012 - Frankfurt, Elfer Club
17.10.2012 - Chemnitz, AJZ
18.10.2012 - Rostock, Zwischenbau mit Findus
19.10.2012 - Hannover, Chez Heinz mit Findus
20.10.2012 - Münster, Amp mit Findus

(Quelle: FUZE)

Nicht nur für Audio-Nerds interessant: Wie funktioniert eigentlich die Beschallung und der sonstige Bühnenaufbau bei einem großen Rockkonzert?

Demonstriert wird das in diesem Video anhand eines die ärzte-Konzerts vom 30. Mai aus der Olympiahalle in München. Für Fans ist daher besonders spannend, dass die halbe Crew der Band vor dem Mikrofon zu hören und sehen ist. Die Jungs sind teilweise seit Jahrzehnten live auf Tour dabei.

Kettcar auf Tour

Kurz und knapp: Eine der besten deutschen Indiebands geht dieses Jahr noch ein weiteres Mal auf Tour. Die Daten stehen im Bild.

(Quelle: Grand Hotel van Cleef)

Prag - Sophie Marceau

Drei, die sich schon mehr oder weniger ewig kennen, gehen ab sofort gemeinsame Wege und schlagen musikalische Töne an: Erik Lautenschläger, Nora Tschirner und Tom Krimi. Das Ergebnis lautet PRAG, strahlt eine für die Band typische, augenzwinkernde Nostalgie aus, wartet mit intimen Texten auf, die einem ganz wunderbar aus dem Herzen sprechen und kann als eine kleine Hommage an die Bohème der 50er und 60er Jahre verstanden werden. […]
Ihr Debüt-Album-Titel lautet PREMIERE und hüllt kluge Texte mit Herz in ungewöhnliche überbordende Arrangements: PRAG spielen auf Hackbrettern, Mandolinen oder Knackbässen oft begleitet von einem großen Orchester.

Es gibt bereits zwei Videos rund um den ersten Auftritt vor exklusiv auserwähltem Publikum in Berlin.

Außerdem hat der erste Song das Tageslicht erblicken dürfen und macht schonmal klar, in welche Richtung das alles gehen soll - Sophie Marceau.

Mal sehen, wie es mit den dreien weitergeht - eine Tour wäre sicher spannend.

(Quelle: be originale, be originale 2, be originale 3, 3toastbrot)

Vierkanttretlager - Am Ende Denk Ich Immer Nur An Dich (Cover)

Vierkanttretlager covern Element Of Crime. Nicht einfach so, sondern um auf ihre Tourdaten zu teasen. Die lauten wie folgt:

04.10.2012 Wien (A), Waves Festival
05.10.2012 München, Atomic Cafe
06.10.2012 Kaiserslautern, Kammgarn
20.10.2012 Bayreuth, Kneipenfestival
21.10.2012 Leipzig, Haus Auensee (Support für Kraftklub)
23.10.2012 Kiel, Halle 400 (Support für Kraftklub)
24.10.2012 Hannover, Capitol (Support für Kraftklub)
25.10.2012 Erfurt, Stadtgarten (Support für Kraftklub)
26.10.2012 Rostock, Moya (Support für Kraftklub)
27.10.2012 Nürnberg, Nürnberg Pop
29.10.2012 Stuttgart, LKA (Support für Kraftklub)
30.10.2012 Erfurt, Stadtgarten (Support für Kraftklub)
01.11.2012 Bielefeld, Bunker Ulmenwall
02.11.2012 Dortmund, Westfalenhalle 1 (Support für Kraftklub)
03.11.2012 Köln, Studio 672
04.11.2012 Kassel, Musiktheater
06.11.2012 Heidelberg, Häll
07.11.2012 Chemnitz, AJZ
08.11.2012 Berlin, Festsaal Kreuzberg
09.11.2012 Hamburg, Molotow
10.11.2012 Kiel, Orange Club
11.11.2012 Bremen, Lagerhaus
13.11.2012 Stuttgart, Schocken
14.11.2012 Konstanz, Kulturladen
15.11.2012 Salzburg (A), Arge Kultur
16.11.2012 Zwettl an der Rodl (A), Becks
17.11.2012 Kirchberg (A), Mamas Bar

Eine Band, die nicht nur Kraftklub supporten darf, sondern auch schon mit Casper zusammen gearbeitet hat - sie gehören also eindeutig zu den Guten.

Plan B meets GHvC

Plan B aus Berlin haben eine neue Booking Agentur: Grand Hotel van Cleef!

Der eine macht Spreeblick, der andere hat mit an Blueprint von den Rainbirds geschrieben?
DAMN, wie viel Legende willst du NOCH?!

Wir freuen uns sehr - welcome back, Plan B! Die ersten Tourdaten ab schon sehr bald an dieser Stelle.

Damit wird das Comeback hoffentlich richtig ins Rollen kommen. Bisher gab es nur einige wenige Konzerte, ab jetzt wird vermutlich gebucht wie verrückt.

(Quelle: Grand Hotel van Cleef)

Manual Kant - Sextags

Dieser Song ist auf den Tag genau ein Jahr alt. Und das ist nicht der einzige Grund, ihn auszugraben. Erstens kann man diese Band mal ein Stückchen weiter ins Licht der Öffentlichkeit schubsen, zweitens gehen Manual Kant mit Frittenbude auf Tour. Hier sind alle gemeinsamen Termine (die Frittenbude-Tour umfasst noch einige Konzerte mehr):

Mi. 17.10 Potsdam (Lindenpark)
Do. 18.10 Jena (Kasablanca)
Fr. 19.10 Nürnberg (Löwensaal)
Sa. 20.10 Würzburg (Posthalle)
Mo. 22.10 Konstanz (Kulturladen)
Fr. 26.10 Reutlingen (Franz K)
Sa. 27.10 Bielefeld (Stereo)

(Quelle: Frittenbude)

Die Fantastischen Vier - MTV Unplugged II

Heute Abend steigt die Generalprobe, morgen ist es soweit: Die Fanta Vier dürfen genau wie im Jahr 2000 erneut in der Balver Höhle ein MTV Unplugged abfeiern. Gleiche Band, gleicher Ort, aber 12 Jahre danach - das Konzert wird zeigen, wie sich ihre Welt weitergedreht hat.

Warten wir mal ab, wann es davon was zu hören gibt, also wann das ganze im TV läuft bzw. auf DVD erscheint.

Jennifer Rostock feat. Sido - Du Willst Mir An Die Wäsche

Ich hatte hier neulich schon was zur kommenden Jennifer Rostock DVD, jetzt gibt es dazu die erste Auskopplung mit Live-Video. Der alte Song von 2009 gewinnt in der neuen Version einiges dazu, was gar nicht mal unbedingt an Sido liegt, sondern an der deutlich rockigeren und elektronischeren Interpretation als im Original auf dem Album Der Film.